Werbung
Isergebirge Isergebirge Isergebirge
BarbarigaBarbarigaBarbariga


Barbariga


Ein Fremdenverkehrsort auf dem gleichnamigen Kap (Punta Cissana nach der antiken Siedlung Cissa) an der südwestlichen Küste Istriens, 22 km nordwestlich von Pula. An der Küste wurden Mauerreste römischer Landhäuser aus dem 1. Jh. gefunden. Die Böden waren mit zwei- und mehrfarbigen Mosaiken ausgelegt, während die Wände Fresken mit Pflanzen- und Figurendekoration zierten. In der Nähe wurden Überreste einer antiken Ölpresse gefunden.

Als Sehenswürdigkeit gilt der Nationalpark "Brijuni-Inseln", der im Blickfeld von Barbariga liegt. Als einziger Nationalpark auf der istrischen Halbinsel mit 14 Inseln und 736ha Fläche stellen die Brijuni die interessanteste und die gegliedertste Inselgruppe in Istrien dar.

Im Ort wurde eine Appartement-Siedlung für Touristen nach dem Vorbild von Crvar-Porat gebaut.
 


 
Barbariga
 



  Unterkunft Fažana
9 km
  Unterkunft Valbandon
11 km
  Unterkunft Rovinj
12 km
 

TOPlist